Andere Dimensionen

Mal so nebenbei zur Machart meiner Bilder. Ich schaue wirklich ständig nach Mustern und Flecken. Die Straßen von Stralsund kenne ich gut und bei meinen Spaziergängen sehe ich immer wieder alte Bekannte. Manche hab ich abfotografiert und für Euch sichtbar gemacht und andere Sichtungen bleiben nur für mich und auf meinem Weg.
Oft kommt es vor, dass ich nach einem Fleck ein paar Minuten weiter gehe und dann zurück muss, weil ich es doch fotografieren muss. Es begleitet mich überall und es ist in allem ein feiner Vorteil. Ich lebe ein wenig neben der Spur und hab meine eigene Welt. Ich kann Wesen erschaffen in meinem Style und bin Gott über meine erdachten Realitäten.

Dieses Bild passt dazu. So, als würde man durch einen Vogelkackeschleier (wahrscheinlich Möwe mit Durchfall) in eine andere Welt schauen. So, wie hier in die Dämonenwelt. Ein älterer Typ mit einem abgebrochenen Horn.

1 Kommentar

Schreibe eine Antwort zu amanita Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s