7 Tipps an Ungeimpfte

7 Tipps an Ungeimpfte (Bitte weiterführen)

1. Freu Dich über die Menschen, die so denken, wie Du es tust. Versuch keine Menschen zu überzeugen und Dich damit sinnfrei aufzureiben. Verbinde Dich mit den Richtigen und stehe mit ihnen zusammen.

2. Such Dir Freiräume und betrauere nicht vergangene Chancen oder Zeiten. Erfreue Dich an den Dingen, die Dir das Schicksal in den Tag trägt. Durch Achtsamkeit findest Du Glück.

3. Schalte den Fernseher ab und wenn Du ihn anlässt, lass Dir keine Angst machen und berechne es von einer anderen Sichtweise. Dinge, über die intensiv gesprochen wird, werden geschehen. Wenn es heißt, dass etwas absolut nicht geschehen wird: Es wird passieren. Bereite Dich auf alle Eventualitäten vor.

4. Dieses Leben und diese Zeit wird vorbeigehen. Du kannst es nicht begrübeln und auch nicht lenken, wenn Du Dich nicht in einer großen und verbundenen Gemeinschaft findest. Leb weiter, lächele, freue und feiere.

5. Vergrab Dich nicht und handele stets entgegengesetzt, wenn Du merkst, dass es Dich übermannt.

6. Sei Dir sicher. Die Zeit wird kommen, an dem die Straßen voll werden und auch Du wirst dabei sein, weil Du dabei sein musst und dies spüren wirst.

7. Denke nicht in schwarz/weiß und packe Menschen nicht vorschnell in die Schublade. Sei offen und stehe zu Deiner Meinung. Verstelle Dich nicht und werde wie die Anderen. Lass auch andere Meinungen zu. Du musst sie nicht teilen.

8. Halte Dich an die Regeln, da wo Du es musst, aber kenne auch die Grenzen und reize diese für Dein Freiheitsgefühl aus.

Welche Punkte fallen dir noch ein?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s