Matrose und Papagai

Hier lüftet ein Matrose das Tuch über einem Papagai. In einem fernen Land gefangen und nun ein Geschenk für die Nichte. Diese läuft schreiend weg, aber fängt sich irgendwann als der Papagai entflogen ist. Der Matrose dachte, er sei zahm.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s