stöhnwende im lendenleiden

leibauf und leibab
an der stöhnwende
im lendenleiden
lobreise ich mit küssen
über deine details
leite die komplimente
die sonst meine lippen formen
in meine zunge und
lege ins nass

ertaste die liebesschrift
in deinen tiefen
und male die wärme nach
erhöhe den druck
in den mitten
potentiell zu deinem
seufzen
und mache weit

reibe mich an dir auf
atme lust ein
erringere deinen blick
halt dich zu kissen
drück dir leicht den hals
bis deine augen vor
lust flammen
und wir gehen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s