Marita hat kein Corona

Marita zeigt der Regierung den Stinkefinger. Sie lebt auf der Straße und somit auch in der unhygienischten Situation, die es so in Deutschland gibt. Sie selbst und auch ihre anderen „Kollegen“ sind piekfein gesund. Wie kann das sein? Müsste man da nicht schon längst Corona haben? Und: Hätte die Presse nicht schon längst brennend gerne getitelt: „Obdachloser an Corona gestorben!“? Sie gehen den Bereich nicht einmal an und wahrscheinlich bekommt ein Obdachloser nicht einmal einen solchigen Test, da dieser ja auch Geld kostet. Marita findet es auf jeden Fall komisch, weil sie eben nie Drogen nimmt oder trinkt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s