Spermaspritzschlauch

Andere Planeten – Andere Befruchtungsmethoden. Auf Amazonia gibt es keinerlei Männer. Den Frauen steht aber ein Spermaspritzschlauch an jeder Straßenecke zur Verfügung. Gespeist wird es magischerweise aus Masturbationssperma aus dem ganzen Universum. Hat ja jeder schon mal erlebt, dass er masturbiert und dann auf einmal das Zeug weg ist. Das landet alles da. Wenn es dort dann ankommt, sind die Spermien arg zerschunden. Aber die Amazonen schlucken (Ja, schlucken, da sie keine Vaginas besitzen) soviel davon, dass es dann schlussendlich doch Erfolg hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s