Die Geburt bei Woglanten

Auf Planeten 3OOÜ leben sogenannte Woglanten. Sie vermehren sich von ganz alleine. Ihre Brustwarzen sind die AtemrüsselEnden der Nachkommen, die bei der Geburt abfallen. Minuten später platzen die Höhlen auf und neues Leben ist da. Hier sieht man so eine Geburt. Ängstlich hält sich der Woglant die andere Warze zu. Eine Kind reicht ihm heute.

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s