Engelsein

In dunklen Gassen, unter den Brücken und auf den Ubahnschächten liegen manchmal gefallene Engel. Die, die ein guter Impuls noch in die richtige Richtung bugsieren kann. Manchmal reicht ein Lächeln. Denken Sie einfach beim nächsten Obdachlosen nicht „Ihh“, sondern stellen sich einen Engel vor. Macht gleichzeitig einen aus Ihnen.

2 Kommentare

Schreibe eine Antwort zu brigwords Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s