Jesus mit Kreuz

Jesus vollbrachte viele Wunder, aber nicht alle schafften es in die Bibel. Hier in diesem Bild sieht man, wie er geisteskranken Tieren den Teufel austrieb. Hierzu nutzte er zwei Stöckchen und hielt sie als Kreuz. Einfach um besser zu zielen und seine göttliche Kraft auf das jeweilige Tier zu konzentrieren. Dies wird noch heute so bei Austreibungen gemacht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s